Frankfurt (Oder): Freie Waldorfschule Frankfurt (Oder)

Die Freie Waldorfschule Frankfurt (Oder)

sucht

eine/n Klassenlehrer*ìn  idealerweise mit den Nebenfächern Malen, Handarbeit und Englisch

sowie

eine erfahrene Eurythmistin oder einen erfahrenen Eurythmisten, mit pädagogischem Abschluss

für den Klassenbereich zwischen 6. und 10. Klasse

in Absprache mit dem bestehenden Kollegium

und

Oberstufenlehrer*innen, mit Abiturberechtigung,

für folgende Unterrichte:

Physik und Informatik

gern auch in Kombination mit weiteren Fächern.

 

Unsere Schule wurde 1990 gegründet und unterrichtet ca. 300 Schüler in den Klassen 1 bis 13. Sie verfügt neben Holz- und Plastizierwerkstatt sowie Räumen für Eurythmie, Musik und Handarbeiten auch über moderne Fachräume für Naturwissenschaften und Informatik. Neue Kollegen werden begleitet und die nebenberufliche Weiterbildung wird durch den Schulträger finanziert.

 

Die Kleiststadt Frankfurt (Oder) ist historische Hanse- und junge Universitätsstadt. Sie liegt in der landschaftlich reizvollen Oderniederung nicht weit von den Metropolen Berlin und Poznan entfernt. Frankfurt (Oder) ist durch eine Brücke mit der polnischen Schwesterstadt Slubice verbunden.

 

Wollen Sie mehr wissen?

www.frankfurtoder.waldorf.net

Und Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Freie Waldorfschule Frankfurt (Oder)
Weinbergweg 30
15236 Frankfurt (Oder)

oder an: schulfuehrung@frankfurtoder.waldorf.net

Noch Fragen?   (0335) 4013583

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry