Flensburg: Freie Waldorfschule Flensburg

Flensburg ist eine charmante Stadt an der Ostsee mit Flair - unweit der dänischen Grenze.
Die Freie Waldorfschule Flensburg ist mit 435 Schülerinnen und Schülern die drittgrößte in Schleswig-Holstein.
Auf dem weitläufigen gepflegten Gelände ist nicht nur die Schule mit ihrem Förderzweig, sondern auch die 7-gruppige Kindertagesstätte harmonisch angesiedelt.

Auch in Flensburg wandelt sich das Kollegium durch einen Generationenwechsel. Ältere Kolleginnen und Kollegen möchten die Schule verlassen und jüngeren Platz machen, diese aber auch gut einarbeiten.

Ab dem nächsten Schuljahr 2020/21 suchen wir deshalb Lehrkräfte (m/w/d)

- für Mathematik, Chemie und Physik in der Oberstufe. 

- für Geschichte in der Oberstufe mit Abiturprüfungsgenehmigung

- für Englisch* in der Unter-/Mittelstufe mit Freude am beweglich-musikalisch-spielerischen Unterrichten für die Jüngsten unter unseren   

  Schüler/innen.

Der Förderbereich der Freien Waldorfschule Flensburg sucht ab sofort eine Klassenlehrerin bzw. einen Klassenlehrer für die 5. Klasse mit 10 Schüler/innen. Waldorfausbildung und 2. Staatsexamen bzw. Master Sonderpädagogik ist erwünscht.

Bei günstigen Fächerkombinationen / Nebenfächern besteht die Möglichkeit auf eine unbefristete volle Stelle.

 


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Bewerbung an
 

Freie Waldorfschule Flensburg
• Personalkreis  •
Valentiner Allee 1
24941 Flensburg
oder per Mail an info@waldorfschule-flensburg.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry