Essen: Freie Waldorfschule Essen

Die Freie Waldorfschule Essen wurde 1972 als Waldorfschule gegründet. Heute vereinen wir drei Schulzweige unter einem Dach: Die Rudolf-Steiner-Schule (Regelschule), die Parzival-Schule (Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung und Lernen) sowie den Heliand-Zweig (Förderschulzweig für geistige Entwicklung). Durch ihr in Deutschland einmaliges Konzept „Drei Schulen unter einem Dach“ bietet die Essener Waldorfschule jedem Kind den Raum, den es zu einer gesunden Entwicklung benötigt.

Das weitläufige, 65.000 qm große Außengelände bietet mit seinen Sportanlagen, Nutzgärten, Biotopen und insgesamt viel Grün zahlreiche Anregungen für Aktivitäten jenseits des planmäßigen Unterrichts. Unseren Schülerinnen und Schülern bieten sich also viele Möglichkeiten, unter Anleitung, aber gleichzeitig altersgerecht selbstständig neben ihren geistigen Fähigkeiten auch ihre praktischen und künstlerischen Begabungen zu entwickeln und auszubilden. Unser Ziel ist es, dass sie unsere Schule als selbstständige und selbstbewusste Persönlichkeiten verlassen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: 

Für die Rudolf-Steiner-Schule (Regelschule)

Für die Parzival-Schule (Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung und Lernen): 

Für den Heliand-Zweig (Förderschulzweig für geistige Entwicklung): 

Bei uns können Sie: 

Nähere Informationen zu den einzelnen Stellenangeboten finden Sie auf unserer Homepage. 

www.waldorfschule-essen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Freie Waldorfschule e.V.
Personaldelegation
Schellstr. 47
45134 Essen

personaldelegation@waldorfschule-essen.de
www.waldorfschule-essen.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry