Tübingen: Tübinger Freie Waldorfschule

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine Lehrkraft für Biologie (gerne in Kombination mit Geografie/Chemie)

- Volldeputat 

- für Klassen 9 - 13

- mit Hochschulstudium und Abiturprüfungsberechtigung für Biologie

____________________________________________________________________

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine Lehrkraft für Gartenbau als Schwangerschaftvertretung

- Volldeputat

- Erfahrung mit Bienen, Ziegen und Hühnern sollte vorhanden sein

_______________________________________________________________________

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine Lehrkraft für Französisch

- Teildeputat

- für Klassen 1 - 13

_______________________________________________________________________

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine/n Klassenlehrer/in

- Volldeputat

- für Klassen 1 - 8

- nur mit Waldorflehrerausbildung

___________________________________________________________

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine Lehrkraft für Physik  gerne in Kobination mit anderen Naturwissenschaften

- Teildeputat

- für Klassen 9 - 13

- mit Hochschulstudium und Abiturprüfungsberechtigung

___________________________________________________________

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine Lehrkraft für Chemie

- Volldeputat 

- für Klassen 9 - 13

- mit Hochschulstudium und Abiturprüfungsberechtigung für Chemie

_______________________________________________________________________

Die Tübinger Freie Waldorfschule

eine Lehrkraft für Musik

- Volldeputat

- für Klassen 1 - 13

- mit Hochschulstudium und Abiturprüfungsberechtigung

Wir unterstützen gerne Ihre Einarbeitung und freuen uns
auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail.

Bitte senden Sie uns Ihre Mailanhänge nur im PDF-Format, keine Word-Dateien

Tübinger Freie Waldorfschule

Rotdornweg 30
72076 Tübingen

info@waldorfschule-tue.de

http://www.waldorfschule-tue.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry