Berlin: Freie Waldorfschule Berlin-Südost

Unser Kollegium sucht für den Beginn des Schuljahres 2020/21 Fachlehrer (m/w/d) für

Deutsch

in der Oberstufe (auch Abitur) und

Russisch

in der Unter-/Mittel- und Oberstufe.

Beide Stellen sind jeweils ein volles Deputat.

____________________________________________________________________________________________________________

Für unseren Hort sind wir noch auf der Suche nach

einer/m staatlich anerkannten

Erzieher/in

für etwa 30 - 35 Std./Woche (vorzugsweise mit Waldorfausbildung bzw. Waldorferfahrung).

Unser Hort befindet sich in einem separaten Gebäude neben unserer Schule direkt an der Spree. Derzeit werden im Hort sieben Gruppen mit jeweils einer Erzieherin betreut.

Wir arbeiten in unserem Haus mit offenen Angeboten für alle Kinder des Hortes und wünschen uns für diese Arbeit eine/n engagierte/n Kollege/in, der/die uns im alltäglichen Hortgeschehen verstärkt.

Dafür sollten Sie Flexibilität, Kreativität und Interesse an der Arbeit mit verschiedenen Altersgruppen, sowie Freude an Ausflügen, handwerklichen und sportlichen Aktivitäten mitbringen.

Wir suchen wir noch junge Menschen, die ihren

Bundesfreiwilligendienst oder Ihr FSJ im Kindergarten

absolvieren wollen.

Möchten Sie uns kennenlernen? Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen an

bewerbung@waldorfsuedost.de

oder auch gern als Papier an:

Waldorfpädagogik in Berlin-Südost e.V.
Bruno-Bürgel-Weg 9
12439 Berlin

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry