Heidenheim: Freie Waldorfschule Heidenheim

 

Wir suchen ab dem neuen Schuljahr 2020/2021 eine*n

Deutsch- und Französischlehrer*in (w/m/d)

für ein volles Deputat mit Prüfungsberechtigung im Fach Deutsch und

 

eine engagierte, erfahrene

Lehrkraft in Eurythmie (w/m/d)

im Teildeputat, mit Aussicht auf ein volles Deputat in den Folgejahren, gerne auch in Kombination mit anderen Fächern.

Wir bieten regelmäßige Klavierbegleitung und im ersten Jahr Mentorierung durch erfahrene Kolleginnen. Die Eurythmie hat in unserer Schule einen hohen Stellenwert und große Akzeptanz bei Schüler*innen und Kolleg*innen.

 

 

Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld mit engagiertem Kollegium und einer starken Eltern- und Vorstandsgemeinschaft, die Ihre Aufgaben im Sinne der Einrichtung mit Leidenschaft unterstützt. Interne und externe Fortbildungen sind für uns selbstverständlich.

Heidenheim ist eine Stadt in reizvoller Landschaft mit einem regen anthroposophischen Leben und vielfältigen kulturellen Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Verein Freie Waldorfschule Heidenheim e.V.
Frau Isabelle Wärzner
Ziegelstraße 50
89518 Heidenheim
verein@waldorfschule-heidenheim.de

Bei Fragen ruft Sie Frau Wärzner gern zurück!

Telefon: 07321 9859-0 

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry