Hof: Freie Waldorfschule Hof

Freie Waldorfschule Hof

In der herbschönen Landschaft zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge, im Zentrum der Achsen Berlin-München und Frankfurt-Prag wollen wir in Hof heiter und beweglich, mit Engagement und Interesse an den Schüler*innen auf pädagogischem und strukturellem Gebiet den Anforderungen der Zeit gerecht werden.

Kraft gewinnen wir aus dem engen Verwobensein aller Klassenstufen und aus dem daraus resultierenden Wissen um die Schüler*innen, das wir auch durch intensive Elternzusammenarbeit stetig erweitern. Aus der gemeinsamen Arbeit an waldorfpädagogischen Grundlagen schöpfen wir stetig kreative Ideen für den Unterricht.

Es erwartet Sie eine familiäre, gefestigte, einzügige Schule, in der man sich auf Ihre Ideen freut. Als neues Mitglied unserer jungen und junggebliebenen Gemeinschaft sind Sie herzlich willkommen und finden die Unterstützung eines aufgeschlossenen, hilfsbereiten Kollegiums.

Wir suchen

Lehrer*in für Französisch gern in Kombination mit Englisch mit SekII-Berechtigung

Lehrer*in für Eurythmie als Mutterschaftsvertretung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Augsburg (09281-738954) zur Verfügung.

Das Kollegium der Freien Waldorfschule Hof
Kolpingshöhe 3
95032 Hof

Besuchen Sie auch unsere Webseite: www.waldorfschule-hof.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry