Berlin: Freie Waldorfschule Berlin-Mitte

Wir suchen ab 1.8.2019

eine/n Mathematiklehrer*in

mit einem Teildeputat von 25 % (6/24 Deputatsstunden), alternativ mit Abiturberechtigung zur Betreuung unseres LK in Klasse 13 (Abiturberechtigung erforderlich) oder für unsere 9. Klasse.

 

eine/n Russischlehrer*in

mit vollem Deputat (24 Deputatsstunden) für unsere Mittel- und Oberstufe (7. bis 13. Klasse), Abiturberechtigung sollte vorhanden sein, da mündliche Abiturprüfungen abgenommen werden müssen.

eine/n Klassenlehrer*in (o.ä.)

für die neu eingerichtet Eingangsstufenklasse unserer Schule suchen wir ab sofort Unterstützung für das pädagogische Team. 

Wir wünschen uns von Ihnen:
- Verbundenheit mit der Waldorfpaedagogik 
- Freude an der Arbeit mit Kinder im Vorschulalter 
- Gestaltungswille in der gleichberechtigten Teamarbeit 
- relative Flexibilität in der Arbeitszeit 

Das Team der Brückenklasse freut sich auf Ihre Bewerbung.
 

Die Freie Waldorfschule in Berlin-Mitte ist eine einzügige Waldorfschule in der Nähe des Hackeschen Marktes im Herzen Berlins. Interessierte SchülerInnen und Eltern sowie das engagierte Kollegium freuen sich auf eine Persönlichkeit, die das gemeinsame Arbeiten und Lernen bereichert. 

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Freie Waldorfschule Berlin-Mitte
Einstellungskreis
Weinmeisterstraße 16
10172 Berlin

Tel.: 030 /  8009 758-0

Email: einstellungskreis@waldorfschule-mitte.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry