Magdeburg: Freie Waldorfschule Magdeburg

Die Freie Waldorfschule Magdeburg

ist eine zweizügige Schule. Die Klassenstärke beträgt bis zu 26. Im Hort und in der offenen Ganztagsschule arbeiten 14 Erzieher/innen, Sozial- und Kulturpädagog/innen, die das Lehrerkollegium ergänzen.

Wir suchen ab August 2020

eine Klassenlehrer*in

Voraussetzung ist der Abschluss einer waldorfpädagogischen Klassenlehrerausbildung. Der Stellenumfang richtet sich nach der Eignung der Nebenfächer. Die Einarbeitung durch Fachkollegen / Mentoren ist gewährleistet.

 

eine Förderlehrer*in

Voraussetzung ist der Abschluss einer Ausbildung als Förderschullehrkrtaft oder eine allgemeine Lehrerqualifikatiobn mit Zusatzausbildung für die Erteilung des Gemeinsamen Unterrichts. Der Stellenumfang richtet sich nach der Eignung der Nebenfächer. Die Einarbeitung durch Fachkollegen / Mentoren ist gewährleistet.

 

eine Lehrkraft für Eurythmie

Voraussetzung ist eine von der Freien Hochschule Goetheanum (Dornach) anerkannte Eurythmieausbildung. Der Stellenumfang beträgt 86 %.  Die Einarbeitung durch Fachkollegen / Mentoren ist gewährleistet.

Ihre Bewerbung richten Sie an

Freie Waldorfschule Magdeburg
- Schulleitung -
Kroatenwuhne 3
39116 Magdeburg
Tel. 0391 6116 190

www.waldorfschule-magdeburg.de

Rückfragen beantwortet Herr Buchholz, Geschäftsführer, gerne unter

mail@waldorfschule-magdeburg.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry