Leipzig: Karl Schubert Schule Leipzig

Karl Schubert Schule Leipzig, Freie Waldorfschule

 

Wir suchen eine/einen

Waldorfklassenlehrer/in
für unsere zukünftige 1. Klasse, gern mit heil- oder sonderpädagogischer Qualifikation,

eine/n

Eurythmistin/Eurythmisten

Für den weiteren Aufbau unserer Oberstufe suchen wir

eine/n Lehrer/in für das Fach Deutsch
bevorzugt mit waldorfpädagogischer Ausbildung und Prüfungsberechtigung.

In unserer noch jungen Waldorfschule lernen derzeit Kinder verschiedenster Begabungen in zehn Klassen. Mit jedem Schuljahr wird unsere Schule um eine Klasse anwachsen.

Dafür suchen wir KollegInnen, die gerne im Team - KlassenlehrerIn, Heilpädagoge/in und SchulhelferIn - arbeiten. Die Klassen haben eine Schülerstärke von max. 25 Kindern, davon haben max. 5 Kinder anerkannten Förderbedarf. Unser Kollegium wünscht sich Zuwachs mit Initiativkraft und Interesse für die Inklusion. Sie finden bei uns die Möglichkeit, Waldorfpädagogik neu zu greifen, ein besonderes Konzept mit zu erarbeiten und soziale Prozesse aus der Anthroposophie heraus zu gestalten. Eine anthroposophische Ausbildung bzw. die Bereitschaft dazu sind für uns Voraussetzung.

Unsere Schule liegt im Süden von Leipzig in einem Stadtteil, der sowohl zentrumsnah ist als auch an den stadtnahen Auenwald grenzt. Vom Schulgelände aus ist man in wenigen Minuten zu Fuß im Grünen oder per Rad oder Bahn in 15 Minuten in der Innenstadt. Auf einem ehemaligen Gutsgelände entwickeln wir in den kommenden Jahren einen Schulcampus, auf dem wir Kindern ermöglichen, vom Kindergarten bis zum beruflichen Abschluss begleitet zu werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Karl Schubert Schule Leipzig Freie Waldorfschule
Personalkreis
Raschwitzer Straße 4
04279 Leipzig

personal@karl-schubert-schule-leipzig.de
www .karl-schubert-schule-leipzig.de

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry