Frankenthal: Freie Waldorfschule Frankenthal

Die Freie Waldorfschule Frankenthal ist eine einzügige Waldorfschule mit den Klassen   1 bis 13 und ca. 450 Schülern, Ganztagesangebot und einem angeschlossenen Waldorfkindergarten.    Frankenthal liegt verkehrsgünstig im Kulturraum Rhein-Neckar, in unmittelbarer Nähe zu Mannheim und Ludwigshafen.


Wir suchen

ab sofort oder ab dem 01.08.2020 in Vollzeit oder 3/4 Stelle

Eine/n Erzieher/in (m/w/d) mit einer vollen oder 3/4-Stelle 

Wir wünschen uns eine/n Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung, der/die Engagement und Kreativität mitbringt und die Kindergartenarbeit liebevoll mitgestaltet. Ein Abschluß beim Waldorfseminar ist wünschenswert, aber nicht Vorruassetzung.

Wir suchen

ab dem 01.08.2020 in Vollzeit oder 3/4-Stelle

Eine/n Gartenbaulehrer/in (m/w/d)

Fundierte Kenntnisse auf den Gebieten Gartenbau und Hauswirtschaft, eine waldorfpädgogische Ausbildung und menschenkundliche Fähigkeiten sollten vorhanden sein, sowie die Bereitschaft an Weiter- und Fortbildungen teilzunehmen.

Eigene Fachräume und eine Schulgarten stehen für den Fachbereich zur Verfügung

Wir suchen

ab dem 01.08.2020

Eine/n Klassenlehrer/in (m/w/d) für die Eingangsklasse (1/2- Stelle)

Neben der Freude, mit Kindern umzugehen, die nicht mehr in den Kindergarten gehen, aber auch noch nicht schulreif sind, brauchen Sie Interesse für die Waldorfpädagogik und Begeisterung für künstlerisches und handwerkliches Tun und für die anstehenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Die Arbeitszeit ist täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 außerhalb der Ferien.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung welche Sie bitte richten an (gerne auch per Mail):

Freie Waldorfschule Frankenthal
Frau Katrin Schopp
Julius-Bettinger-Str. 1
67227 Frankenthal

Mail: k.schopp@fwsft.de
Internet: www.fwsft.de

Tel.: 06233/60052-03

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz
zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen, sondern
lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.
Antoine de Saint Exupéry