Pizza

Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre

Zutaten:

  • 750g 1050 er Weizenmehl
  • 250 g Vollkornmehl
  • 20 g Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1,5 Tassen Olivenöl
  • Wasser lauwarm

Zubereitung

Einen sehr weichen, geschmeidigen Teig herstellen. (Lässt sich gut am Tag vorher machen) - im 5 l Eimer - und im
Kühlschrank aufbewahren. Morgens gleich in die warme Küche holen. GN Blech mit Backpapier auslegen. ausgewellten Teig mehrmals mit der Gabel einstechen und 5 - 10 min. bei 180-200 Grad vorbacken. Belegte Pizzen bei 200-220 Grad 5-10 min. backen.


Belag:

850 Würfel Tomaten pürieren. Würzen mit Kräutersalz, Knoblauch, Pizzakräutern,etwas Olivenöl ..... Pizza Margherita ist allseits beliebt. Oder noch kleingeschnittenes Gemüse auf den Käse legen, oder Schinkenstreifen, Salami, Oliven...

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar