Riesenkonfetti

Vorbereitung

Ca. 150 große Konfetti (Durchmesser ca. 2 cm) aus buntem Papier (80g) mit der Schere ausschneiden (wenn alle Kinder mithelfen, ist das schnell gemacht).

Spielverlauf

Die Konfetti werden in die Mitte des Raumes verstreut, an zwei gegenüberliegenden Wänden / Ecken wird jeweils ein Gefäß platziert. Jedes Kind bekommt einen Strohhalm. Es werden zwei Gruppen gebildet, die nun versuchen, so schnell wie möglich so viele Konfettis wie möglich in ihr Gefäß zu bringen – nur mithilfe des Strohhalms, mit dem man die Konfetti einzeln ansaugt und zum Gefäß trägt (die Hände dürfen die Konfettis nicht berühren!). Gewonnen hat die Gruppe, die zum Schluss die meisten Konfetti in ihrem Gefäß hat.

Tipp: Interessant ist es, wenn nicht gleichzeitig alle Beteiligten aktiv sind, sondern z. B. von jeder Gruppe nur drei Kinder, die nach etwa 2 Minuten auf ein Zeichen des Spielleiters von anderen ausgewechselt werden. Auf diese Weise wuseln nicht zu viele Kinder gleichzeitig in der Raummitte herum und die nicht aktiven Kinder haben einen Riesenspaß beim Zuschauen!

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar