Die Reise nach Jerusalem

In der Mitte des Raumes stehen Stühle Rücken an Rücken in einer langen Reihe. Es gibt einen Stuhl weniger als es Mitspieler gibt. Nun wird Musik gemacht, in dem der Spielleiter eine bekannte Melodie z. B. flötet oder auf der Gitarre Akkorde anschlägt und dazu ein Lied pfeift. Endet die Musik – möglichst an einer unerwarteten Stelle – setzen sich die Spieler so schnell wie möglich auf einen der Stühle. Wer keinen Stuhl findet und übrigbleibt, muss ausscheiden und nimmt dabei gleich einen Stuhl mit. Nun beginnt mit der nächsten Runde die Melodie wieder von vorne. Gewonnen haben die letzten beiden, die übrigbleiben.

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar