Das Lied vom armen Jungen

Tarantella ist ein Volkstanz aus Süditalien. Jungen und Mädchen tanzen ihn allein oder paarweise. Sie erfinden immer wieder neue, schnelle Schritte und Drehungen. Die Tänzer haben dabei Schellentrommeln oder Kastagnetten in den Händen.

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar