In der Ritze

Niemand weiß, dass in der Ritze
ich, die Kakerlake sitze.
Weiß, wie flink hinaus ich flitze
und ein Stückchen Brot stibitze.

Ich stehle Brot, das mich erquickt,
nur so, dass niemand mich erblickt.
Beim Stehlen bin ich sehr geschickt.
Ich laufe stets gezackt, gezickt!

Es kam mal vor, ich geb’ es zu,
da sah man mich und nahm im Nu
aus dem Schuhschrank einen Schuh
und schlug zu.

Mit meinem Panzer gut bestückt
hat der Schuh mich nicht zerdrückt
Ich bin gelaufen wie verrückt,
und letztlich ist die Flucht geglückt.

Heute mach ich drüber Witze,
wenn in der unsichtbaren Ritze
ich mit meinem Brotstück sitze.


Annika Voth

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar