Manuskript zur Himmelskunde-Epoche

Ein Beitrag von Adolf Fischer (Freie Waldorfschule am Illerblick in Ulm)

Manuskript zur Himmelskunde-Epoche in der 6. - 7.Klasse

Beruhend auf Epochenhefttexten im Unterricht 2006 und 2012. Neubearbeitung 2021 mit Ergänzungen aus der Astronomie

Der vorliegende Text in durchlaufenden Sach-Themen umfasst alle Inhalte, die in 2 Epochen (in Kl.6+7) möglich sind. Für die 6.Klasse gibt es eine davon getrennte Kurz-Fassung als Einzeltext (auch als Schülerheft).

Der hier dargestellte Inhalt wurde für die Kurse an den Lehrerseminaren Mannheim und Stuttgart entwickelt. Er übertrifft die Unterrichtsmöglichkeiten deutlich, dennoch eignen sich ausgewählte Texte auch zur Weitergabe an Schüler. Darüber hinausgehende Ergänzungen aus der Astronomie können das Verständnis vertiefen sowie Antworten auf Schülerfragen erleichtern. Dies geschah ausführlich in Abschnitten über die Weltbilder mit der gegenseitigen Entsprechung von geo- und heliozentrischer Sichtweise (in den Abschnitten 1.4 -1.6, bei der Planeten-Besprechung in Kapitel 6, speziell in 6.5a-d für die Erdbewegung). Dies ist in dieser Breite im Unterricht nicht möglich, gehört aber zum Grundwissen für den Lehrer, damit er in beiden Sichtweisen sachkundig ist.

Zudem befindet sich ein Anhang in Arbeit, der per e-mail abgerufen werden kann über: „adoric.fischer@web.de“. Darin enthalten sind didaktische Hinweise, Fotos u. Zeichnungen von empfehlenswerten Materialien und Bauanleitungen für Schüler, Lehrer, Tafel und Wand, Tipps zur praktischen Himmelsbeobachtung mit einfachen Hilfsmitteln, Abbildungen aus Epochenheften, Sternbilder usw.

Sehen Sie sich hier das ganze Manuskript als PDF-Datei an.

Hier finden Sie Lieder und Rezitationen.

Kommentar
22.06.2021 | Barbara Walther
Großartig! Eine wunderbare, sorgfältige und sehr nachvollziehbare Ausarbeitung - ein echtes Geschenk für alle Klassenlehrer und Interessierte. Herzlichen Dank, lieber Herr Fischer, dass Sie diese Früchte Ihrer Arbeit so großzügig zur Verfügung stellen.
Ihr Kommentar