von Merit

Ein Epochenheft aus der Klasse von Marcus Kraneburg (Freie Waldorfschule am Kräherwald / Stuttgart)

Es soll hier ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass das folgende Epochenheft der individuellen Schwerpunktsetzung eines Klassenlehrers entspricht und somit keine Allgemeingültigkeit besitzt. Es dient der Anregung und Vorbereitung des Klassenlehrers.

 

In dieser Gesteinskunde war es mir ein besonderes Anliegen, auch bei dem Reich der Mineralien vom Lebendigen auszugehen.

Die große Frage für uns alle lautet: Stammen die Lebensprozesse aus dem Mineralischen oder hat das Mineralische seinen Ursprung in den Lebensprozessen? Zumindest beim Kalk und bei der Kohle können wir darauf eine Antwort geben. Ohne dies mit den Kindern weiter zu thematisieren, ergab sich allein durch den Gang der Epoche durchaus ein Gefühl für den Ursprung der Gesteinswelt.

 

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar