Die vier Naturreiche

Wir kennen auf der Erde vier voneinander verschiedene Naturreiche. In den zwei vergangenen Schuljahren haben wir das Tierreich (4. Klasse) und das Pflanzenreich (5. Klasse) näher kennengelernt. In dieser Epoche beschäftigen wir uns mit dem Mineralreich und im 8. Schuljahr wird die Menschenkunde folgen.

 

Folgende sinnvolle Reihenfolge der Naturreiche können wir aufstellen:

Mineralreich -                es ruht und ist erstarrt

Pflanzenreich -              es lebt und wächst

Tierreich -                      es läuft, ruft und fühlt

Menschenreich -            es spricht und denkt

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar