Die reinigende Wirkung der Erde

Ein Epochenhefttext oder die Kinder formulieren es selbst: 

Was würdest du lieber trinken: Wasser aus einer Regentonne oder Wasser direkt aus einer Quelle? Wahrscheinlich wählst du das Wasser aus der Quelle, denn es ist viel sauberer. Aber warum, das Wasser aus der Quelle war doch auch einst Regenwasser? Wenn es regnet, fällt der Regen auf die Erde. Nun sickert das Wasser durch verschiedene Erdschichten. Die Erde dient dem Regenwasser als ein riesiger Filter. Grobe und feine Schmutzteile bleiben in der Erde hängen. Daher ist das Quellwasser so rein und klar.

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar