Gesprächsaufzeichnungen

Hier sind nur die Worte eines Gesprächs aufgeschrieben. Findest du heraus, wie viele Personen beteiligt waren? Wer sprach welche Worte? Gib den Personen Namen und schreibe dann einen Text auf, der erklärt, wer was gesagt und getan hat! Achte dabei auf abwechslungsreiche Verben.

 

  • Reich mir bitte den Hammer - ich seh ihn nirgends - dort liegt er doch - ach ja - danke - könntest du mir die Latte hier halten - ja gerne - ist es so richtig - gut gut - pass auf, dass du nicht deinen F... - aua!
     
  • Wo gehst du hin - zu Britta - wie lange bleibst du - weiß ich noch nicht - Britta will mit mir ins Zoogeschäft - da habe ich heute im Vorbeifahren einen jungen Hund im Fenster gesehen - ja, den wollen wir gerade ansehen - dann bring doch bitte eine Dose Fischfutter mit - ja gerne.
     
  • Hat Reiner dir den Wagen gebracht - ja, aber sein Vater hat ihn auch nicht richten können - was hat er denn gesagt - nicht viel, nur das - hat er nicht gesagt, woran es fehlt - nein - dann muss ich ihn mir nochmals ansehen - das wäre nett.
     
  • Du, vor zehn Minuten hat jemand angerufen - wer war es denn - er sagte seinen Namen nicht - sagte er, worum es geht - nein, nur dass er dich sprechen wollte - will er später nochmals anrufen - das sagte er nicht - er legte einfach auf.

 

Kommentar
07.05.2019 | Christa Leitenberger | Großmutter
Sehr überzeugend, der Unterricht. Da möchte ich am liebsten nochmal Kind sein.
Ihr Kommentar