Das Buch im Schuhkarton

Von Seiina Bär und Filomena Keim (Schülerinnen der Rudolf Steiner Schule Coburg)

In der Deutschepoche der 6. Klasse haben wir ein Buch in den Schuhkarton gebracht. Jeder aus der Klasse hat ein Buch seiner Wahl gelesen. Für den Karton haben wir verschiedene Gegenstände, die passend zum Buch sind, zusammengetragen. Den Karton mussten wir außen und innen passend gestalten. Im Hauptunterricht wurde das Vorlesen trainiert. Zuhause mussten wir unseren  Karton  gestalten. Dann durften wir den Karton vor der Klasse präsentieren.

Bei der Präsentation haben wir die Zusammenfassung vorgetragen, die Gegenstände gezeigt und dazu etwas gesagt. Am Schluss haben wir noch einen kleinen Teil aus unserem Buch vorgelesen.

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar