Seccorell: eine uralt-neue Fingerwischmaltechnik

Liebe Kunst- und Klassenlehrer,liebe große und kleine Malfreunde!

Wir, Vater und Mutter einer neunköpfigen Familie vom Fuß der Schwäbischen Alb, möchten Euch hier gerne unser zehntes Familienmitglied vorstellen:

das Malsystem  

Seccorell.

Als Waldorfeltern und -lehrer beobachteten wir jahrelang, dass Kinder, um Hintergründe zu malen, sich mit Abfall vom Buntstiftespitzen halfen. Es wurde uns mehr und mehr zur Herzensangelegenheit, diese Technik zu fördern und durch eine Eigenentwicklung möglichst auch spezifischen Nachteilen entgegenzuwirken.

Mit der Seccorell-Technik konnten wir schließlich Ende 2007 ein Malset anbieten, das günstiger ist, als Farbstifte abzuspitzen, da ergiebiger und mit dessen Hilfe keine Kratzer und unerwünschte Striche durch Holz- und Farbspäne das Arbeiten beeinträchtigten.

Mehr erfahren Sie hier:

www.seccorell.de

und natürlich persönlich

MeiArt

Claudia und Thomas Kinzler Panoramastr. 77 72766 Reutlingen
Tel. 07121-46391 Fax: 07121-1270573

info@meiart.de