An der Grenze Irgendwo

An der Grenze Irgendwo,
Bumsterland nach Sowieso,
fragt der Zöllner den Herrn Wind
- dieser reist mit Weib und Kind,
und er schleppte breit und schwer
Wolkenbetten übers Meer,
ein paar dürre Blätter auch
und von der Fabrik den Rauch:
„Haben Sie was zu verzollen?
- Stopp! Ich will die Wache holen!
Ihren Pass und wo geboren?"

Doch der Wind, ganz unerfroren,
sang ein Lied, ich glaube flämisch,
lachte dann ein paar Mal hämisch
und verschwand
kurzer Hand
über die Grenze Irgendwo
Bumsterland nach Sowieso.

Alfred Bauer

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar