Rechte Hand und linke Hand

Nach einem Gedicht von Erika Dühnfort

Rechte Hand und linke Hand
das sind zwei.  
Rechte Hand und linke Hand
schaffen froh und frei.
Rechte Hand und linke Hand
soll´n sich fleißig regen,
eine kommt der andern Hand
helfend stets entgegen.  

Rechter Fuß und linker Fuß
das sind zwei.
Rechter Fuß und linker Fuß
stapfen froh und frei.
Rechter Fuß und linker Fuß,
tragt mich aller Wegen.
Fester Tritt und Schritt für Schritt
gutem Ziel entgegen. 

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar