Ein Wassertropfen als Sammellinse - Lupe (VIDEO)

Du brauchst dafür:

  • 1 kleine Glasscheibe (es geht auch Plexiglas)
  • ein kleines Stück Klarsichtfolie
  • ein Blatt mit kleiner Schrift (Pixel 2-3)
  • ein paar Tropfen Wasser
  • ein Trinkhalm

 

So gehst du voran:

Säubere zunächst die Glasplatte und trockne sie gut ab. Anschließend schneide aus einer Klarsichtfolie ein kleines viereckige Stück heraus und lege es auf die Glasplatte. Wenn du nun mit dem Trinkhalm einen Tropfen darauf gibst, so behält der Tropfen seine schöne Oberflächenspannung.

Versuche die Glasplatte so zu halten, dass du einen idealen Abstand von Blatt und Wassertropfen einnimmst. Schau durch die Tropfen und versuche die kleine Schrift zu lesen! Übertrage, was du gelesen hast, in dein Epochenheft

Kommentar
29.06.2017 | Wolfgang Debus | ehem. Klassenlehrer
einfach und super! beim Lesen kommt mir die Frage: ist nicht ein solcher Physikunterricht auch schon Unterstufen-tauglich?
Ihr Kommentar