Anthrazit (altgriechisch: Glanzkohle)

Anthrazit ist die höchstwertigste Kohlesorte. Diese Kohlensorte besitzt eine ungewöhnlich große Härte. Der Feuchtigkeitsgehalt von frisch abgebautem Anthrazit ist gewöhnlich unter 15 Prozent. Ihr Kohlenstoffgehalt liegt über 91 %. Im Anthrazit sind nur geringe flüchtige Bestandteile gebunden. Deshalb verbrennt diese Kohleart mit einer sehr kurzen und heißen Flamme von bläulicher Farbe. Russ und sichtbare Rauchgase entstehen nur wenig bei diesem Brennstoff mit hohem Energiegehalt. Die Farbe von Anthrazit ist ein metallisch glänzendes dunkles Grau, woher dieser Brennstoff auch seinen Namen hat.

Bildquelle

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar