STUTTGART: AVENTERRA - Ausbildung zum Erlebnispädagogen

Berufs- oder
studienbegleitende Ausbildung
Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik bei AVENTERRA

  • AVENTERRA kombiniert in der Ausbildung klassische Elemente der Erlebnispädagogik mit der Waldorfpädagogik.
  • Die Weiterbildung bietet eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Der Schwerpunkt der Seminare liegt auf dem Praxisteil und der Selbsterfahrung erlebnispädagogischer Methoden in der Gruppe.
  • Die Seminarteilnehmer profitieren vom großen AVENTERRA-Netzwerk an namhaften und hochqualifizierten Trainern.
  • Weiterbildungsteilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Projektideen zu verwirklichen.
  • Alle Seminare finden als Wochenendkurse in Stuttgart und der Region statt.

 

  • Die Teilnehmer der Weiterbildung absolvieren mindestens 20 Tage Praktikum bei den erlebnispädagogischen Kinder- und Jugendfreizeiten oder Klassenfahrten von AVENTERRA, um fundierte Praxiserfahrung sammeln zu können.
  • Als Mitglied im Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. (be) ist AVENTERRA an der ständigen Weiterentwicklung und staatlichen Anerkennung der Ausbildung zum Erlebnispädagogen beteiligt.
  • AVENTERRA ist als Reiseveranstalter CSR-zertifiziert und setzt sich für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und den Erhalt der Biodiversität ein.

Zielgruppe für die Weiterbildung

  • Die Weiterbildung ist für alle Interessenten offen.
  • Eine spezielle Vorbildung ist nicht notwendig.
  • Die persönliche Eignung wird im Vorfeld und beim Einführungsseminar im Dialog abgeklärt
  • Mindestalter: 18 Jahre

Details zur Weiterbildung

  • Zeitraum:

           o ca. 2 Jahre

  • Aufbau:

          o 10 Basisseminare

          o 4 Vertiefungsseminare,

          o 25 Praktikumstage

          o eignes Projekt

          o Prüfung

 

  • Kosten:

          o Basisseminar:

             - 1590 Euro

             - zzgl. 235 Euro (Erste Hilfe
               Outdoorseminar)

 

          o Vertiefungsseminare/Wahlpakete:

             - Kampfkunst: 950 Euro

             - Kreativ: 950 Euro

             - Seil & Fels: 950 Euro

             - Wasser: 1100 Euro

             - Abschluss

Seminarthemen

  • Basisseminare:

         o Einführung in die Erlebnispädagogik

          o Freizeitpädagogik

          o Pädagogik

          o Sinneslehre

          o Natur- und Wildnispädagogik

          o Orientierungslauf und Biwak

          o Team und Kooperation

          o Mobile Seilaufbauten

          o Erste Hilfe Outdoorseminar

 

  • Vertiefungsseminare:

         o Kanu (Basis, Vertiefung)

         o Klettern (Basis, Vertiefung)

         o Höhlenerkundung

         o Floßbau

         o Fechten

         o Bogenbau

         o Bogenschießen

         o Landart

  o Natur- und Wildnispädagogik (Vertiefung)

Die Seminare finden jeweils von Freitag 16 Uhr bis Sonntag 14 Uhr statt. Ausgenommen hiervon sind das Seminar „Freizeitpädagogik", das über 8 Tage geht und das Seminar „Erste Hilfe Outdoor", das an drei Tagen (Freitag bis Sonntag) ganztägig stattfindet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

AVENTERRA e.V.

Email: info@aventerra.de

Homepage: www.aventerra.de