Lernen in Bewegung

–  Das bewegliche Klassenzimmer

In diesem Praxishandbuch für KlassenlehrerInnen wird der innere Zusammenhang zwischen Lernen und Bewegung in der Unterstufe erläutert. Die neue Klassenzimmereinrichtung und der veränderte Tagesablauf ermöglichen neue Formen des Unterrichtens und eine Umstellung der eigenen Lehrerrolle. Ein Schwerpunkt ist die Schilderung der sich ergebenden neuen Unterrichtsformen und -methoden im sogenannten Lernteil. Ergänzt wird das Script mit konkreten Unterrichtsbeispielen aus den Bereichen Formenzeichnen, Rechen, Lesen, Schreiben, Spielen und Musik.

Autor: Martin Carle, Praxishandbuch im Selbstverlag, 45 Seiten, 20 Euro plus Porto

online zu beziehen über: www.lernenistbewegung.weebly.com