Singende klingende Märchen aus aller Welt Band 2

Was haben Märchen und Musik gemeinsam?

Märchen und Musik kommunizieren mit unserer Seele, sie lassen ungeahnte Gefühle hervortreten. Sie sind in der Lage, diesen Gefühlen Wege zur Wandlung zu offenbaren und sie so in ganz neue Dimensionen zu führen. Von Musik oder von Märchen berührt zu werden verbindet Menschen, ganz unabhängig von den Nationen und Kulturen, in denen ein Mensch aufgewachsen ist und lebt. Von ihnen berührt zu werden, kann Menschen auch mit ihrer geistigen und spirituellen Herkunft in Verbindung bringen, unabhängig von einer Religionszugehörigkeit. Die Seele eines jeden Menschen ist eine einzigartige Melodie, ist ein individuelles Lied, ist ein unnachahmbarer Klang, und sie will erhört werden. Im ersten Band von „Singende klingende Märchen aus aller Welt – Gesang“, wurden hierzu schon verschiedene Aspekte dargestellt. Mit den singenden Knochen geht der Gesang über in das Flötenspiel. „Singende klingende Märchen aus aller Welt“ wird hier in Band 2 weitergeführt mit Märchen aus den verschiedensten Ländern und Kulturen, in denen Flöten und Pfeifen eine besondere Rolle spielen.

-> Mehr zu diesem Buch & Bestellung

 

Der Waldorf-Ideen-Pool kooperiert mit dem Buchversand Glomer, der sich der Verbreitung anthroposophischer Bücher - auch der kleinen Verlage - verschrieben hat. Auch jedes andere Buch können Sie über Glomer bestellen.  Tipp: Glomer bietet Preisnachlässe bei Schulbestellungen bis zu 12%. Details siehe hier.

Unterstützen Sie den Waldorf-Ideen-Pool und die wertvolle Arbeit von Glomer mit Ihrer Bestellung.