Spezialist für eine Reihe

Ein Beitrag von Heidrun Roßdeutscher

Die Kinder sitzen in (Stuhl-)Reihen frontal zum Lehrer. Die Kinder der ersten Stuhlreihe werden zu Spezialisten für die 2er-Reihe erklärt. Sie müssen immer dann aufstehen, wenn eine 2er-Zahl genannt wird.

Die Kinder der 2. Stuhlreihe werden zu Spezialisten für die 3er-Reihe erklärt und stehen auf, wenn eine 3er-Zahl ertönt u.s.w.. Jeden Tag wechselt die Zuordnung der 1x1-Reihe zu den Stuhlreihen.

a) Die Lehrkraft zählt von 1 bis 20 (30 / 40 / 50). Wer steht bei 1 auf? Keiner! Wer
    steht bei 2 auf? Die erste Stuhlreihen-Kinder... Wer steht bei 6 auf?

b) Die Lehrkraft nennt beliebige Zahlen. Die Reihe/n, die aufstehen, müssen sagen,
    wie viele Male ihre Zahl in die von der Lehrkraft genannten Zahl passt:
    12 (Kinder der 2er, 3er, 4er, 6er und 12er- Reihe stehen auf.) 12= 6 x 2    12 = 4 x 3
    ...

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar