Bachhüpfen

Das folgende Rechen-Spiel findet vor allen Dingen „im beweglichen Klassenzimmer“ Anwendung. Näheres erfahren Sie über diese Schulmodell in der Kategorie: Schulkonzepte – das bewegliche Klassenzimmer von Martin Carle.

 

Mit den Kissen lässt sich ein Bach oder ein See in der Mitte spielend überqueren. Legt man z.B. 12 „Steine“ in den Bach, so lässt er sich mit 12x1, 6x2, 3x4, 4x3, 2x6 und 1x12 Sprüngen überwinden. Aufgrund der Entfernung gelingt der 6er-Sprung nur ganz wagemutigen und geschickten Kindern, den großen Riesenzwölfersprung dürfen dann alle Kinder anhand der Lehrer „fliegend“ erleben.

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar