t oder d am Wortende?

In der Regel muss man das Wort nur in die Mehrzahl setzen. Dann hören man, wie es am Ende geschrieben wird.

D

 

Abend, Band, Bild, Brand, Feld, Freund, Geld, Hand, Held, Hemd, Hund, Kind, Kleid, Land, Lied, Mund, Pferd, Rad, Rand, Schild, Strand, Wald, Wind,

T

Arbeit, Arzt, Brot, Gedicht, Geschäft, Gestalt, Hut, Licht, Luft, Nacht, Not, Ort, Punkt, Saft, Salat, Paket, Plakat, Schrift, Welt, Zeit, Zelt     

 

 

 

 

 

 

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar