Der Sprachfehler

Anton hat einen Sprachfehler. Anstelle von den S-Lauten und dem „Z" spricht er immer ein „sch". Hilf ihm die Geschich­te, die er erzählt, richtig zu schreiben. Trage den Text in dein Heft ein.

 

„Ich habe eine grosche Schweschter, die scholltet ihr schehen: Abendsch schteht schie vorm Schpiegel und schmiert schich schtundenlang Schalbe insch Geschieht. Schie findet schich schön und wirft schich schelbscht Liebeschblicke im Schpiegel schu. Wenn ich dann schage: Ich finde dich blöd, schtreckt schie mir die Schunge rausch, scho eine lange, klebrige Schunge, und schagt schu mir: Dasch verschtehscht du nicht, schieh ab insch Kinderschimmer."

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar