Substantivierung von Adjektiven nach unbestimmten Zahlenwörtern

Unbestimmte Zahlenwörter sind u.a.: allerlei, etwas, genug, nichts, viel, wenig, ...

Sie werden im Deutschen dazu verwendet, nicht genau definierte Mengen zu beschreiben. Bezieht sich ein unbestimmtes Zahlenwort auf ein Adjektiv, so wird das Adjektiv groß geschrieben.

 

Aufgabe 1:

Korrigiere die unteren Sätze, indem du zunächst das Adjektiv unterstreichst, seinen Anfangsbuchstaben groß schreibst und anschließend den Satz richtig in dein Heft überträgst. Mache dir bei jedem Satz neu bewusst, warum das Adjektiv groß geschrieben wird.

 

  1. Wir haben im Urlaub viel schönes gesehen.
  2. Hast du etwas interessantes zu erzählen?
  3. Ich sah viel gutes.
  4. Hingegen konnten wir nichts schlimmes entdecken.
  5. Wir haben viel aufregendes erlebt.
  6. Weißt du auch etwas schlaues zu berichten?
  7. Genug rätselhaftes sahen wir in Ägypten.
  8. Wir besprachen allerlei bemerkenswertes.
  9. Dabei erfuhr ich aber nichts wirklich neues.
  10. Allerdings haben wir auch viel nebensächliches ausgetauscht.

 

Aufgabe 2:

Erfinde nun selbst mit den oben erwähnten unbestimmten Zahlenwörtern 6 ähnliche Sätze und schreibe sie auf.

Kommentar
22.04.2017 | Christof Brunner | Klassenlehrer
Dies ist leider kein Werkzeug um genau zu arbeiten!
Ihr Kommentar