Lautgetreue Lesebücher

Die ganze Welt ist kunterbunt! Lautgetreue Lesebücher für Lese- und Schreibanfänger, geeignet für die zweite, dritte und vierte Klasse.
 
Der Vorteil eines lautgetreuen Lesebuches liegt auf der Hand: alle zu erlesenden Worte werden so gesprochen wie sie geschrieben werden, wenn man silbierend mitspricht (z.B. Schif fe, kom men, Wit ze, Fü ße). Über diesen Silbenrhytmus, der jedem Wort zugrunde liegt,  erhält das Kind einen sicheren Zugang zum richtigen Schreiben und Lesen. Nicht lautgetreue Worte  (z.B. Schiff, kommt, Witz, Fuß) werden strikt vermieden.

Bestellmöglichkeit und weitere Informationen unter www.lautgetreues-lesebuch.de

 

Lesebuch 1

In diesem Lesebuch entdecken die Kinder gemeinsam mit Hexe Salome was es heißt, Buchstaben zu Silben und Silben zu Wörtern zu verschmelzen. Hexe Salome führt die Kinder spielerisch in die grundlegende Lesestrategie ein und erarbeitet nebenher alle lautgetreuen Diphthonge (au, ei, eu) und Umlaute (ö, ü).

Anfangs bestehen die Texte aus einprägsamen Wiederholungsstrukturen, welche neu eingeführte Laute und Lautverbindungen in Variation üben.  Im Verlauf des Lesebuchs Teil 1 begegnen die Kinder vielen liebenswerten Tieren, bei deren Beschreibung sich die Wort- und Textstruktur zunehmend steigern. Der Leselernprozess wird von belebenden Illustrationen begleitet.

   

Lesebuch 2

Viele spannende und lustige Feriengeschichten, die von Schülern erzählt und liebevoll illustriert sind, sollen die Kinder zum Lesen anregen. Dabei baut Lesebuch Teil 2 auf der im Lesebuch Teil 1 erworbenen Lesestrategie auf. Beherrscht das Kind nun die Methode des Lesens, so soll als nächster Schritt der Text als Ganzes in seiner Sinnhaftigkeit erfasst werden.

Im Verlauf des Buches steigern sich dabei die Texte der Feriengeschichten sowohl inhaltlich als auch in ihrer Länge und können gezielt anhand von Fragen weiter besprochen werden. Das Ende des Buches bilden mehrseitige Erzählungen, in denen es komplexe Zusammenhänge zu verstehen gilt.

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar