Alles wandelt und entschwindet

Alles wandelt und entschwindet mit der Zeit,
und sie fordert dich mit Neuem, sei bereit!
Zeit verwandelt, was da ist!
Zeit entfaltet, was du bist!
Zeit erhält dir deine Stärke!
Zeit bewahrt dir deine Werke!
Was vergangen, bleibt bestehen,
wird dann mit der Zeit vergehen.
Das Vergang´ne kann mich lehren
und mein Herz zum Bess´ren kehren,
lässt mich auf die Zukunft hoffen,
für das Neue bin ich offen!
Was da Werden soll und kommt,
nur dem Mutigen es frommt!
Zukunft schenkt das Jetzt im Leben,...
und das Jetzt erstirbt mir eben,
wird Vergangenheit, ein Traum,
zu erinnern schafft man kaum. -
Immer ist das Jetzt lebendig,
und es formt und füllt sich ständig,
und Vergangenes ist starr,
nichts verändert mehr, was war.
Nur die Gegenwart ist dein,
Zukunft: Gott – Vergangenes: Stein.

Reinhard Wolff 2016                                                                           

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar