Eigenes Kreuzworträtsel

Wir gingen folgendermaßen voran:

  1. Die Kinder sollten sich ein Hauptwort überlegen und es wie in einem Kreuzworträtsel buchstabenweise in selbstgezeichnete Kästchen schreiben. (kariertes Blatt)
     
  2. Ein zweites Wort musste nun gefunden werden, das mit dem ersten Wort einen gleichen Buchstaben hat, um es zu kreuzen.
     
  3. Auf diese Weise wurden Wort für Wort hinzugefügt. Auf ein zweites  Blatt zeichneten nun die Kinder mit einem Lineal die Kästchenverteilung ihres Kreuzworträtsels. Diesmal wurden sie natürlich nicht ausgefüllt. Die Kästchen mit den Anfangsbuchstaben eines Wortes wurden mit kleinen Zahlen durchnummeriert.
     
  4. Jetzt galt es auf einem neuen Blatt zu jedem gesuchten Wort einen Satz zu formulieren. Dies sollte so geschehen, dass das Hauptwort aus dem Kontext des Satzes eindeutig erschlossen werden konnte. Das Wort selbst wurde durch einen Lückenstrich ersetzt.

    Ein Beispiel:      Der Müller mahlt Korn in der _________ .
     
  5. Sorgfältig geprüft und abgeschrieben war das Rätsel fertig und konnte z.B. von der Klasse gelöst werden.
     
  6. Wie man bei dem unteren Rätsel sehen kann, ist es auch möglich, eine thematische Vorgabe zu machen.

 

Hier ein Beispiel von Renè.

Des Rätsels Lösung:

Aus der Tierwelt

1.)    Hamster

2.)    Meerschweinchen

3.)    Elefant

4.)    Schildkröte

5.)    Schwein

6.)    Skorpion

7.)    Kröte

8.)    Kamel

9.)    Lama

10.)  Esel

11.)  Elster

12.)  Osterhase

13.)  Storch

14.)  Löwe

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar