Die Dingwort-Schlange

Ein Beitrag von Anja Gerweler

Die Dingwort-Schlange besteht ausschließlich aus Dingwörtern. Der Schüler muss beachten, mit welchem Buchstaben das erste Wort endet, denn nun muss er ein Dingwort suchen, das mit demselben anfängt. So reiht sich ein Wort an das nächste: Immer muss der Endbuchstabe des einen Wortes mit dem Anfangsbuchstaben des nächsten Wortes identisch sein.

Meinen Schülern machte es Freude, natürlich möglichst lange Schlangen zu schaffen!

Kommentar
11.03.2019 | Christian Seitz | Klassenlehrer i. R.
Eine sehr schöne Anregung. Vielleicht könnte sich die Schlange in den Schwanz beißen, wobei das letzte Wort mit jenem Buchstaben endet, mit dem das erste Wort beginnt. Ein Uroboros also.
Ihr Kommentar