Nr. 07: aus oder auß...?

„Aus" als (Vor)-Silbe wird mit s geschrieben: aus-gehen. Ansonsten gilt die normale S-Regel: Nach doppeltem Vokal wird ein stimmloses s wird scharfem ß geschrieben: au-ßen.

 

1.  Die     ______sicht ist    _______gezeichnet.

2.  Du kannst dir das Buch gerne    _______leihen.

3.  _______erhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie nur unseren Telefonanrufbeantworter.

4.  Der    _______flug war    _______erordentlich schön.

5.  Jetzt hast du dich aber selber    _______getrickst.

6.  Deine    _______erungen finde ich bedenklich.

7.  Die    _______enarbeiten können wir bei schlechtem Wetter auslassen.

8.  Mein    _______enspiegel ist beschlagen.

9.  Wir nahmen die erste    _______fahrt heute    _______erplanmäßig.

10. _______erdem kannst du allein auf den Mond zu den    _______erirdischen fliegen.