Märchen-Fensterbilder

Ein Beitrag von Karmen Finken

Bei der Dekorierung des Klassenzimmers zu Fasching hat meine Elternschaft die Fenster des Klassenzimmers mit Märchenmotiven geschmückt. Dazu nahmen sie Transparentpapier und zum Befestigen Klebestifte. Das Fensterglas ließ sich später gut wieder reinigen. Es entstanden schöne Bilder und die Kinder erkannten schnell, um welche Märchen es sich handelte. Daher ließen wir die Bilder auch weit über Fasching hinaus hängen.

Mit dem Transparentpapier konnte man sehr schön schichten. Auch den Eltern hat diese Arbeit viel Freude bereitet. 

 

Kommentar
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Ihr Kommentar